Championkids Tennis-Leistungszentrum

Talentsichtung

Grundsätzliches

Das Thema Talentsuche stellt sich eigentlich nur für den höheren Leistungsbereich. Gerade für Tennis ist ein breites Kompetenzprofil leistungsbestimmend, das den besonderen Reiz dieser Sportart ausmacht.

Talentsichtung U8

Die regelmäßige Sichtung junger Tennistalente konzentriert sich nach sportwissenschaftlichen Aspekten schwerpunktmäßig auf Mädchen und Burschen im Alter von etwa 6-8 Jahren.

Ziel ist es, Kinder mit tennisspezifischen Talentfaktoren zu finden, sie auf ihrem Weg ins Leistungstennis von Beginn an professionell zu begleiten und sie behutsam an die nationale Spitze zu führen.

Die Aufnahme in das CTT-Leistungsteam und der Förderungen von SpielerInnen liegen Richtlinien, Leistungskataloge und Rahmenbedingungen zu Grunde, die auf gegenseitiger Einhaltung basieren.

 

Talentsichtung U9 – U16

Spielerbeobachtung

Die Talentsichtung für die Spielklassen U9 – U16 erfolgt primär über die persönliche Spielerbeobachtung des Headchoaches im Rahmen von Wettbewerben und Turnieren. Daher ist eine regelmäßige Teilnahme der jungen Talente an solchen Veranstaltungen unerlässlich. Sportmotorische Leistungstests, sowie persönliche Gespräche mit den SpielernInnen, Eltern und betreuenden Trainern bilden eine weitere Grundlage und entscheiden schließlich über eine Aufnahme in den CTT-Leistungskader.

© 2004 – 2012 Championkids