Championkids Tennis-Leistungszentrum

Programme

Unsere Programme im Überblick

Programm 6-7 Jahre
Spielfähigkeit

Die Inhalte dieses Lernprogramms schaffen mit ihrer weiterführenden Ausbildung der motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten, mit einer systematischen Schulung der Ball- und Schlägergeschicklichkeit, sowie einem kindgerechten Erlernen der Schlagtechnik in ihren Grundformen die Voraussetzungen, des miteinander Spielens und Trainierens. Nach vielen Übungseinheiten sollen die Kinder in der Lage sein, kleine Matches selbstständig zu spielen.

 

Programm 7-8 Jahre
Matchreife

Das Spiel und Training wird in jeder Hinsicht komplexer, aufbauend auf die bereits erworbenen motorischen Grundfertigkeiten, tritt in diesem Alter das koordinative Training mit all seinen Variationen in den Vordergrund. Die Ausbildung grundlegender Bewegungstechniken ermöglicht den Kids eine optimale technische und taktische Spielentwicklung, sodass die kleinen Sportler ab dieser Lernstufe in der Lage sind, kleine Matches entsprechend den allgemein gültigen Tennisregeln zu spielen.

 

Programm 9-10 Jahre
Technik & Taktik

Die Trainingsinhalte konzentrieren sich mit zunehmender Leistungsfähigkeit der Kinder auf die tennisspezifische Koordination, sowie der allgemeinen Kondition. Im Vordergrund des Programms steht jedoch die präzise schlagtechnische und taktische Schulung der Kids. Auch die Ausbildung des Doppelspiels geht in Verbindung mit dieser Schulung einher.

 

Programm 11-12 Jahre
Perfektion

Das Ziel dieser Leistungsstufe ist es, die Athletik des Sportlers in den Vordergrund zu stellen, sowie das erarbeitete Spielniveau hinsichtlich Technik und Taktik im Normalfeld zu perfektionieren.

 

Programm 13-15 Jahre
Anschlusstraining

Das Spiel beginnt: Im Anschlusstraining steht das tennisspezifische Training im Vordergrund. Neben der Ausbildung optimaler motorischer und koordinativer Grundlagen und der Vervollkommnung der Technik, steht das Verstehen der Taktik und dem Anwenden/Einsetzen in bestimmten Spielsituationen im Vordergrund. Die Jugendlichen lernen miteinander zu trainieren und gegeneinander zu spielen.

 

Programm 16-18 Jahre
Hochleistungstraining

Im Hochleistungstraining beginnt zunehmend die Individualisierung. Die Jugendlichen sollen an ein Stress und Belastungstraining herangeführt werden, die konditionellen Elemente und individuelle Belastungssteuerung im Einklang mit der Periodisierung verbessert und die Technik unter ständiger Kontrolle verfeinert und stabilisiert werden. Tennis ist vorallem ein Wettkampfsport, daher steht die Verbesserung der Wettkampftaktik und mentalen Stärke stets im Vordergrund.

Die Ausbildung zum staatl. geprüften Lehrwart oder staatl. geprüften Tennislehrer soll dem Können nach entsprechend absolviert werden.

 

Kids Tennis Austria informiert über Courts, Bälle, Rackets der jeweiligen Leistungsklassen.

© 2004 – 2012 Championkids